www.impp.de

Vorschläge Prüfungsgegenstände

Ein Ziel des Masterplans 2020 ist, klinische Bezüge früher und stärker in das Medizinstudium zu integrieren. Zusammen mit der studentischen Innovationsgruppe der bvmd haben wir eine Möglichkeit entwickelt, um Studierende intensiv in den Gestaltungsprozess einzubeziehen.

Wir wollen die positiv leistungssteuernde Kraft der Prüfungen für Ihren Lernprozess nutzen und Ihnen ermöglichen, auf Ihrer Meinung nach wichtige Prüfungsinhalte aufmerksam zu machen:

Was wäre ich gerne geprüft worden? / Was würde ich gerne geprüft werden?

Hier besteht die Möglichkeit, Themen, deren Kenntnisse während der ärztlichen Ausbildung/ärztlichen Tätigkeit weiterhelfen oder weitergeholfen hätten, die aber bisher kaum oder nicht geprüft werden, aufzuführen.

Bei Famulaturen, im PJ oder am Beginn der Weiterbildung haben Sie vielleicht festgestellt, dass es gut gewesen wäre, etwas zu wissen oder etwas zu können? Es fehlte Ihnen die Grundlage, um etwas zu verstehen? Dieses Wissen oder diese Fähigkeiten waren jedoch nie Gegenstand einer Prüfung und deshalb haben Sie es evtl. nicht so intensiv gelernt. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Beobachtungen rückmelden. Ihre Anregungen werden wir eingehend mit unseren Sachverständigen prüfen und in die aktuelle Diskussion zur Weiterentwicklung der Gegenstandskataloge aufnehmen. Die besten Anregungen werden wir aufgreifen und auf unseren Arbeitstreffen gemeinsam diskutieren.

Bitte beschreiben Sie nachfolgend den Prüfungsgegenstand möglichst präzise!

Grund (Situation, in der Kenntnisse des Prüfungsgegenstands nützlich gewesen wäre/potenziell nützlich wäre): optional, kann aber ggf. wertvolle Hinweise für die Umsetzung liefern

Die eingegebenen persönlichen Daten werden zwecks Bearbeitung Ihres Hinweises beim IMPP gespeichert und verarbeitet. Die Datenspeicherung ist ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die gegebene Einwilligung grundsätzlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und der Verarbeitung Ihrer Daten auch jederzeit widersprechen können. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Speicherung und Verarbeitung der Daten