www.impp.de

Probelauf für die neue Ärzteprüfung

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat am 02.03.2019 in ihrer Print- und Onlineausgabe über den ersten Probelauf für die neue Ärzteprüfung an der Universitätsklinik Heidelberg berichtet. Diese ist ein wichtiger Bestandteil der Reform des Medizinstudiums, wie sie der Masterplan Medizinstudium 2020 vorsieht. Das Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) ist mit der Neuausrichtung der Prüfungs- konzeption und -inhalte betraut worden. Den Artikel der FAZ können Sie hier lesen:

https://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/medizinstudium-machen-neue-pruefungen-auch-neue-aerzte-16066014.html

 

Auch die Rhein-Neckar-Zeitung berichtete in ihrer Print- und Online-Ausgabe über den Probelauf der Ärzteprüfung am Universitätsklinikum Heidelberg. Den Artikel „Patienten im Mittelpunkt bei Prüfung angehender Ärzte“ lesen Sie hier:

https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-heidelberg-patienten-im-mittelpunkt-bei-pruefung-angehender-Aerzte-_arid,421781.html

 

Eine Meldung der Deutschen Presse Agentur über den ersten Probelauf an der Universitätsklinik Heidelberg für die neue Ärzteprüfung findet am 20.02.2019 in der deutschen Medienlandschaft ein breites Echo. Unter anderem berichten die Süddeutsche Zeitung, Die Welt, der Focus sowie mehrere Dutzend weitere Tagesmedien:

https://www.focus.de/regional/heidelberg/gesundheit-neue-pruefungsordnung-fuer-junge-aerzte-getestet_id_10350149.html