www.impp.de

Im Sinne des constructive alignement ist für die Durchführung der Prüfungen in den akademischen Heilberufen, für die Entwicklung der Prüfungsaufgaben, der Blueprints und der kompetenzorientierten Gegenstandskataloge sowie für die Weiterentwicklung der Prüfungsformate und in Forschungsprojekten eine enge Zusammenarbeit mit vielen  Akteuren im Gesundheitswesen erforderlich.
Das IMPP arbeitet deshalb eng mit unterschiedlichen Partnern zusammen, die in der Ausbildung, bei den universitären Prüfungen, in der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung  und in den Bereichen der öffentlichen Verwaltung und der Politik tätig sind.
Im Folgenden sind einige Institutionen und Organisationen aufgeführt, mit denen eine enge Partnerschaft existiert oder im Entstehen ist.

 

Landesprüfungsämter

Medizinischer Fakultätentag

Sachverständige

Studierende

UCAN